Was ist gefährliche Krampfkrankheit und wie man es heilt

Krampfadern( lateinische Dermatitis varicose) ist eine chronische Entzündung der Haut, die durch eine unzureichende Venenzirkulation verursacht wird.

Die Krankheit wird durch Nässen rötlich oder schuppige Flecken gekennzeichnet, wiederholte kleinere Blutungen, und dann - Atrophie, oder umgekehrt, Hauthypertrophie, warzige Wucherungen.

Inhalt

  • Vor dem Hintergrund dessen, was die Entwicklung
  • Symptome und Krankheitsbild geschieht
  • Die Diagnose
  • Therapien
    • Befeuchten Haut
    • Steroid Salben
    • Kompressionskleidung
    • chirurgische Methode
    • Gradient Vakuumtherapie
    • Traditionelle Behandlungsmethoden
    • Hirudotherapy
  • Grandma
  • Rezepte, um
  • PräventionMögliche Komplikationen von

Vor dem Hintergrund dessen, was ist die Entwicklung der Krankheit

Varicose Dermatitis betrifft fast ein Drittel der ErwachsenenMenschen im erwerbsfähigen Alter. Darüber hinaus ist diese Diagnose oft für Männer und Frauen gleich.

Pictured Krampfadern Dermatitis unt

eren Extremitäten

Hauptursache für die Erkrankung eine schlechte Durchblutung und nähren die Haut der Füße. Im Zusammenhang mit der Verletzung der Reihenfolge des Blutflusses und der Insuffizienz der Klappen erhält die Haut eine unzureichende Ernährung, wird dünn und trocken. Am häufigsten tritt Krampfadern bei Menschen auf, die an einer Krampfaderentzündung leiden.

Die Situation wird durch Übergewicht, geringe Aktivität, schlechte Essgewohnheiten und High Heels verschlimmert.

wenn die endgültigen Wirkung chronisch venöse Insuffizienz, wird ihre Haut mit allen Konsequenzen beschädigt, unter Verletzung der Schutzbarriere einschließlich.

Dies schafft alle Bedingungen für die Möglichkeit, Krampfadern zu entwickeln. Ein weiterer sehr wichtiger Anreiz für die Bildung der Krankheit sind Beinwunden, Extremitätengeschwüre, die mit schwerer chronischer venöser Insuffizienz verbunden sind.

Auch Medikamente zur topischen Therapie können zu einer erhöhten Sensibilität der Haut führen.

loading. ..

Symptome und Krankheitsbild

Krampfadern Dermatitis haben charakteristische Symptome:

  1. Hauptsymptom ist Juckreiz , nachts schlimmer, und die Entzündung des betroffenen Gebietes. Es gibt Rötungen der Haut und leichte Schwellungen. Nach einer Weile beginnt die Feuchtigkeit der Haut zu erscheinen und ein bräunlicher Farbton wird erreicht.
  2. In einigen betroffenen Gebieten können Wunden auftreten. Zu diesem Zeitpunkt kann der Patient Appetitverlust, Reizbarkeit, Schwäche haben.
  3. Im Laufe der Zeit tritt die Bildung von trophischen Geschwüren auf der pigmentierten Haut auf.

Symptomatik der Erkrankung hängt von der Schwere von:

  1. Am ersten Stadium der Erkrankung an Gliedmaßen Haut, oft um Krampfadern, gibt es kleine Petechien und verschmolzenen Bereiche mit einem leichten Peeling Dermatitis. Das subjektive Symptom ist Juckreiz.
  2. 2. Stufe gekennzeichnet durch die Tatsache, dass bräunlicher Pigmentierung auf die Umwandlung von Hämoglobin aufgrund gebildet( in dem Fall einer durch Stimulation von Melanozyten oder Hämosiderin bei chronisch entzündlichen Veränderungen Färbung ist bräunlich-schwarze Melanin Verunreinigung).Die Epidermis ist atrophisch, insbesondere der Bereich oberhalb der Knöchel. Durch die Verwendung verschiedener Salben entwickelt sich zunächst eine nicht allergische Dermatitis zu einem allergischen Kontaktekzem. In ähnlicher Weise kann das Vorhandensein von bakteriellen Antigenen( Vernarbung, trophische Geschwüre) zur Bildung von mikrobiellen Ekzemen führen.

Diagnose von

Gegenwärtig gibt es keine spezifischen Diagnosemethoden sowie allgemeine Anzeichen oder Symptome, die zum Nachweis dieser Krankheit verwendet werden können. Die Diagnose basiert auf Anamnese und körperlicher Untersuchung.

Jeder Patient hat eine einzigartige Reihe von Symptomen und Schweregrad der Krankheit, außerdem können sich die Symptome im Laufe der Zeit ändern.

Eine ärztliche Untersuchung ist erforderlich, um die Diagnose zu stellen. Manchmal bedarf es zusätzlicher Labortests, um die Diagnose zu bestätigen, und einer vergleichenden Analyse der Symptome.

Bei Symptomen einer allergischen Reaktion wird ein Haut-Allergie-Test durchgeführt, der die täglichen Mittel bestimmen kann, die Allergene sein können.

Behandlungsmethoden

Behandlung von Krampfadern der unteren Extremitäten zielt auf die Verbesserung der Durchblutung, Befeuchtung und Erweichung der Hautoberfläche und Beseitigung von Entzündungen und Schwellungen.

Die beliebtesten Therapien:

  • Hauthydratation;
  • Anwendung von Steroidsalben zur Entfernung von Ödemen;
  • Verwendung von Kompressionsstrümpfen;
  • chirurgische Behandlung;
  • Gradienten-Vakuum-Therapie.

Feuchtigkeitsspendend für die Haut

Es ist notwendig, das Austrocknen der Haut und das Auftreten von Geschwüren zu verhindern. Es wird durchgeführt, indem auf die betroffenen Bereiche spezielle Cremes in der Apotheke verfügbar angewendet werden. Aber denken Sie daran, dass die Verwendung bestimmter Cremes und Salben eine vorherige Konsultation mit einem Arzt erfordert, um das Auftreten von Allergien zu verhindern.

Spezielle Feuchtigkeitsspender reduzieren den Austritt von Wasser aus der Haut und verhindern das Eindringen der Infektion durch Bildung eines Schutzfilms auf der Hautoberfläche.

Steroidsalben

Die Behandlung von Krampfadern mit Steroidsalben hat in der Regel eine gute Wirkung. Verwenden Sie diese Medikamente jedoch nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten, um allergischen Reaktionen vorzubeugen.

Kompressionskleidung

Spezialkleidung zur optimalen Durchblutung. Therapeutische Unterwäsche sollte den ganzen Tag getragen werden, sollte nur während des Badens abgenommen werden.

Im Ruhezustand ist es besser, die Beine leicht angehoben zu halten.

Dies verhindert die Ansammlung von Flüssigkeit und folglich das Auftreten von Ödemen.

Außerdem kann der Arzt, wenn keine wunden Wunden vorhanden sind, einen speziellen Verband empfehlen, der mit Zinkoxid befeuchtet ist.

Chirurgische Methode

Diese Methode wird bei den schwersten Formen der Dermatitis angewendet, wenn andere Medikamente nicht helfen. Vor seiner Anwendung wird das Hauptproblem und der allgemeine Zustand des Venensystems durch Ultraschall bestimmt.

Gradient Vacuum Therapy

Diese Methode wurde entwickelt, um die Blutzirkulation zu verbessern, die Lymphe zu bewegen und Schwellungen zu reduzieren.

Unsere Leser empfehlen!
Für die Behandlung und Prävention von Krampfadern und Hämorrhoiden unserer Leser die Methode zum ersten Mal verwenden geäußert malyshevoy. Nachdem wir es sorgfältig studiert haben, haben wir beschlossen, es Ihnen zu zeigen. Meinung der Ärzte. .. »

Beliebte Methoden der Behandlung

Als alternative Methoden, die beliebtesten und zeigen die maximale Wirkung bei der Behandlung von Krampfkrankheiten sind pflanzliche Zubereitungen und die Behandlung mit Blutegeln.

Die zweite Methode hat antithrombotische, analgetische Wirkung und wird in allen Stadien der Krankheit angewendet. Außerdem können Sie aus den Kohlblättern Kompressen machen, die für die ganze Nacht auf das betroffene Gebiet aufgetragen werden.

Hirudotherapie

Diese Methode der alternativen Behandlung ist seit der Antike bekannt. Krampfadern und andere Hautläsionen, die zur Bildung von Rissen und Geschwüren führen, werden aufgrund der besonderen Eigenschaften von Speichelegel behandelt.

Es hat eine bakterizide und entzündungshemmende Wirkung, hat eine leichte analgetische Wirkung.

Hirudotherapie unterstützt die Lymph- und Venendrainage.

Rezepte der Großmutter

Die Behandlung von Krampfadern mit Volksmedizin ist nach folgenden Rezepturen möglich:

  • Kastanien-Tinktur aus Früchten ( die für ihre entzündungshemmende Wirkung bekannt sind) und Muskat( hilft Entfernung von Venenthrombose und Rötung erleichtern);
  • nach der Volksmedizin, ein guter Weg, Entzündung und Juckreiz ist Kohlblatt , die während der Nacht unter Strumpfband auf die betroffenen Hautpartien aufgetragen zu verringern;
  • für den gleichen Zweck wird empfohlen, Pulver von Sporen des Clown-förmigen zu verwenden.
Da die Krankheit durch trockene Haut gekennzeichnet ist, kann oft süße Erleichterung für die in Kombination mit Kräutern Verwendung von Pflanzenölen bringen. Auf tierischen Fetten basierende Mittel( z. B. Emu-Öl) können ebenfalls verwendet werden. Um tritt

Wie erwähnt Prophylaxe, Krampf Dermatitis von Staus, weil, weshalb Dermatitis Prävention von Krampfadern wie folgt:

  1. Jede körperliche Aktivität , wie auf einer regelmäßigen Basis zu Fuß.Viele Stunden des Sitzens oder Stehens verursachen , um Flüssigkeit in den Beinen anzusammeln, und Bewegung hilft, dieses Problem zu verhindern.
  2. Gute Ernährung und Gewichtskontrolle .Es ist notwendig, den Verbrauch von Fetten und Mehlprodukten zu begrenzen, wobei Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte und mageres Fleisch Vorrang haben.
  3. Trage bequeme Schuhe .Trotz der Tatsache, dass viele Stilettos schön aussehen, aber es muss daran erinnert werden, dass sie eine große Last auf den Beinen haben, was wiederum führt zu einer Störung des venösen Beinsystem.
  4. Kontrastdusche für die Füße .
  5. Regelmäßige Massage .
  6. Trage bequeme Kleidung und Unterwäsche .Häufig treten Durchblutungsstörungen auf, wenn zu enge Kleidung, insbesondere Socken, getragen wird.

Mögliche Komplikationen

In diesem Fall sind wir nicht über die Komplikationen der Krankheit zu sprechen, und im Fall einer unkontrollierten Selbst entstehenden Komplikationen.

Selbstmedikation, unabhängig von der Form der Verletzung des Venensystems, ist absolut kontraindiziert!

das Foto trophischen Geschwüren des Unterschenkels, als eine Komplikation von Krampfadern Dermatitis

Ärzte in Meinung in Bezug auf die Behandlung von Venen Dermatitis nicht-traditionellen Methoden vermischt werden, sie sprechen nicht stark gegen ihn aus, aber seien Sie vorsichtig - alle diese Prozesse die einzige Grundlage für die weitere oder Erhaltungstherapie sein sollte.

Oft führen die Folgen der Selbstbehandlung zu dauerhaften Behinderungen. Alle Behandlungsmethoden sollten in diesem Fall, wie bei jeder anderen Diagnose, einen Experten empfehlen. Unbedingt vor der Verwendung von Volksmedizin einen Dermatologen konsultieren!

Die moderne Medizin schließt nicht die Möglichkeit der Verwendung im Rahmen der Behandlung von Venen Dermatitis, Techniken und Rezepte, viele Jahrhunderte bewährt. Aber durch die durchschnittliche Lebenserwartung des modernen Menschen zu vergleichen und die Vorfahren, die vor 100 Jahren lebte, seine Leistungen zu verweigern, kaum möglich.

herunterladen. ..
  • Feb 28, 2018
  • 88
  • 1485