Schmackhafte Gerichte aus verschiedenen Küchen der Welt, die ideal zum Abendessen sind

Dinner - wichtige Mahlzeit, die köstlich sein sollte, nicht zu schwer, und jeden Tag neu in die positivsten Eindrücke Routine und schwieriger Tag zu erhellen. Was für einen romantischen Abendessenliebling zu kochen, als Kinder, Freunde zu füttern? Eine Vielzahl von internationalen Küche bieten ihre Optionen, aus denen verschiedene Hauptgerichte, Salate und originelle Snacks wählen für jeden Geschmack. Jede Kollektion wird mit einem einfachen Dessert ergänzt.


Inhalt:
  • amerikanischen
  • Salat „Krautsalat»
  • Kartoffelsalat
  • Mais Hund aus Würsten
  • pie Kürbis
  • Brownie
  • Englisch
  • Salat „Waldorf»
  • «Fish and Chips»
  • Roast Beef
  • Shepherds Pie
  • Milchreis
  • Belarusian
  • Salat mit Leber und Pilzen
  • Pfannkuchen aus Kartoffeln
  • Torten mit Pilzen und Käse
  • Braten Butter und Kartoffeln mit Quark Pfannkuchen
  • Georgian
  • Mhali Rüben
  • Tomatensalat mit Erdnusssauce
  • Lobio von Bohnen in Dosen
  • Huhn in Sauce tkemali
  • Achma in multivarka
  • Italienisch
  • Salat Zucchini
  • Pasta Carbonara
  • Auflauf Carpaccio Squash
  • Risotto mit Meeresfrüchten
  • Fritelli Äpfel
  • Chinese
  • Salat von Schweinefleisch
  • Spicy Brathähnchen
  • GarnelenNudeln Pfeffer und Ananas
  • mit Tofu und Nüssen
  • Bananen in Karamell
  • mexikanische Guacamole
  • Reissalat
  • quesadilla mit Huhn und Käse
  • Chile aus gehacktem
  • Chamurrado
  • mongolische
  • Lamm mit Bohnen
  • Lamm mit Äpfeln und Käse
  • buuzy
  • Tsuyvan
  • Bortsog
  • Deutsch
  • Salat mit Hering
  • Leber und Berlin
  • Rosenkohl mit Speck
  • Knuckle in Bier
  • Donuts mit Füllung
  • türkischen
  • Shepherds Salat
  • BohnenEi
  • Snack Paprika
  • Ich Pilaw Dessert
  • Kalif
  • usbekische
  • Salat «Andijan»
  • usbekischen Pilaw
  • Domlyama in multivarka
  • Samsa
  • Huhn in Melone
  • Französisch
  • ALT Nicoise
  • Julienne Champignons und Huhn
  • Ratatouille
  • tartiflette
  • Bananenparfait
  • japanischen
  • Sunomono
  • Salmon Teriyaki
  • Oyakodon
  • Soba mit Pilzen
  • Kuchen mit grünem Tee

amerikanischen

beliebt sind die folgenden Rezepte:

zum Inhalt ^

Salat „Koul-langsam »

Zutaten:

  • 700 Gramm Kohl;
  • 1-2 Karotten;
  • 2-3 Stangensellerie;
  • rote oder weiße Lampe;
  • 3 Esslöffel Sahne und Mayonnaise;
  • einen Esslöffel Apfelessig und Joghurt;
  • auf einen Teelöffel Zucker und Senf.


hackt Gemüse, Salz der leicht obmyat für Saftigkeit und Saison mit Sauerrahmsauce, Mayonnaise, Essig, Joghurt, Zucker und Senf.

beste Rezepte für Frühstück, hier http://woman-l.ru/vkusnyj-i-poleznyj-zavtrak/
zum Inhalt ^

Kartoffelsalat Zutaten:

  • Kilogramm Kartoffeln;
  • 5 Eier;
  • 3 Stangen Sellerie;
  • eine Zwiebel oder Stiele von Frühlingszwiebeln;
  • 2 große marinierte Gurken;
  • 1 grüner süßer Pfeffer;
  • 2 Esslöffel Apfelessig;
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl;
  • Esslöffel süßer Senf;
  • Grüns;
  • Salz, Pfeffer abschmecken.

Kartoffeln kochen, schälen, in Würfel schneiden und Essig gießen, damit es absorbiert wird. Die anderen Zutaten in Würfel schneiden, mischen und mit Senföl auffüllen.

zum Inhalt ^

Mai Hund aus

Würsten Zutaten:

  • 100 Gramm Weizenmehl;
  • 100 Gramm Maismehl;
  • ein Teelöffel Backpulver;
  • 150 Milliliter Milch;
  • Ei;
  • ein halbes Kilogramm Würstchen;
  • Salatblätter;
  • Pflanzenöl;
  • Zucker, Salz, Ketchup.

Rotwein aus trockenen Zutaten, Milch und Eiern kneten. Wenn die Würstchen lang sind, sollte der Teig in ein Glas gegossen werden. Würstchen trocknen, mit Mehl bestreuen, am Spieß verteilen und in den Teig geben, in der Pfanne goldbraun braten.Überschüssiges Fett abtupfen, auf Salatblätter legen und mit Ketchup servieren.

zum Inhalt ^

pie Kürbis

Zutaten:

  • 400 Gramm Mehl;
  • 3 Eier;
  • 250 Gramm Öl;
  • 900 Gramm Kürbis;
  • 200 Gramm Zucker;
  • 200 Gramm cremige Creme;
  • Salz, Zimt, Vanillin.

Wischen Sie das gesiebte Mehl mit weicher Butter ab, fügen Sie ein Ei hinzu und kneten Sie einen Teig. In eine Schüssel rollen und 30-50 Minuten in den Kühlschrank stellen. Kürbisstücke werden weich und püriert ausgegeben. Mit Zucker, Gewürzen und Sahne vermischen. Teig rollte in den Kuchen und backte die Basis( 15 Minuten bei 180 Grad).Gießen Sie die geschlagene Füllung und setzen Sie den Kuchen für weitere 40-55 Minuten in den Ofen.


zum Inhaltsverzeichnis ^

Browney

Zutaten:

  • 100 Gramm dunkle Schokolade;
  • 100 Gramm Mehl;
  • 2 Eier;
  • 180 Gramm Butter;
  • 200 Gramm Zucker.

ordentlich die Schokolade zusammen mit Butter, bis glatt schmelzen und mit Zucker, kombiniere sie mit der Schokoladenmasse, verteilt in eine gefettete Form und backen bei 200 Grad unter der Folie oder Pergament 20-25 Minuten Mehl, Ei wischen getrennt stören. Innerhalb des Brownies sollte etwas feucht sein.

zum Inhalt ^

Englisch

beliebt sind die folgenden Rezepte:

zum Inhalt ^

Salat „Waldorf»

Zutaten:

  • 2 Äpfel;
  • 4 Stiele von Sellerie;
  • 100 Gramm Trauben;
  • 100 Gramm Walnüsse;
  • 400 Gramm Hühnerbrust( gekocht oder geräuchert);
  • Salatblätter;
  • Mayonnaise;
  • 2 Esslöffel Zitronensaft.
  • loading. ..



Alle Zutaten außer den Salatblätter, in kleine Stücke schneiden, streuen Sie die Äpfel mit Zitronensaft, Nüsse, leicht braten. Mischen, mit Mayonnaise würzen und auf Salatblätter legen.

zum Inhalt ^

«Fish and Chips»

Zutaten:

  • 700 Gramm Fischfilet;
  • 700 Gramm Kartoffeln;
  • 1 Glas dunkles Bier;
  • 150 Gramm Mehl;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 1 eingelegte Gurke;
  • Frühlingszwiebeln;
  • Mayonnaise oder saure Sahne;
  • Pflanzenöl, Salz, Gewürze.

Dieses Gericht wird in viel heißem Öl gekocht. Kartoffeln, dünne Platten schneiden und mit einem Handtuch trocknen, sollten in zwei Portionen geröstet werden - bis zum Licht, und dann zu einer goldbraunen Kruste. Kleine Filetstücke, die in einen Teig aus gut gemischtem Mehl, Bier und Backpulver getaucht wurden, werden für 5-7 Minuten in die Fritteuse gegeben, bis sie von jeder Seite gleichmäßig geröstet werden. Mit einer Sauce aus fein gehackten Gurken, Zwiebeln und Mayonnaise servieren.

zum Inhalt ^

Roastbeef

Zutaten:

  • Rindfleisch - 500 Gramm;
  • 3 Esslöffel Mehl;
  • 3 Esslöffel Honig;
  • ein Teelöffel Senf;
  • getrocknetes Basilikum, schwarzer Pfeffer, Salz;
  • Pflanzenöl.

Ein Stück Filet schneiden, in Mehl einrollen und von allen Seiten in Öl anbraten. Auf Folie legen, salzen und pfeffern, mit Honig, Senf und Basilikumsauce bedecken. Nun wickeln Sie die Folie, backen Roastbeef im Ofen für 1 Stunde bei 200 Grad. Mit einer Beilage in Portionen schneiden.

loading. ..



zum Inhalt ^

Shepherds Pie

Zutaten:

  • 500 Gramm Hackfleisch;
  • 500 Gramm Kartoffeln;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Karotte;
  • 200 Gramm Erbsen oder grüne Bohnen;
  • Worcester-Soße;
  • 100 Gramm Käse;
  • 50 Gramm Butter;
  • Pflanzenöl.

Das Gemüse mit dem Gemüse rühren, bis es fertig ist, Salz, Soße oder andere Gewürze hinzufügen. Die Kartoffeln trennen und mit Butter kochen. In Form geben Sie das Fleisch mit Gemüse, Kartoffelpüree. Backen bei 200 Grad für eine halbe Stunde, am Ende des Kochens mit geriebenem Käse bestreuen.

zum Inhalt ^

Milchreis Zutaten:

  • Runde Reis - 100 g;
  • Milch - 600 Gramm;
  • 2 Eier;
  • 50 Gramm Zucker;
  • Schale von kleiner Zitrone;
  • Zimt.

Reis kochen bis sie in Milch mit Zucker und Zitronenschale weich sind. Eigelb zum Reis geben, das Weiß peitschen und die Reismasse vorsichtig einrühren. Im Ofen für 10-15 Minuten backen( Sie können sofort die Formen zum Backen legen).Mit Zimt, mit Marmelade oder süßer Sauce servieren.

zum Inhalt ^

Belarusian

beliebt sind die folgenden Rezepte:

zum Inhalt ^

Salat mit Leber und Pilzen

Zutaten:

  • 100 Gramm Pilze;
  • 200 Gramm Rinderleber;
  • 2 eingelegte Gurke;
  • 2 Glühbirnen;
  • Butter;
  • Mayonnaise, Salz, schwarzer Pfeffer.

Pilze und Leber kochen in Salzwasser bis gekocht, in Würfel geschnitten. Zwiebel hacken und in Butter goldbraun braten. Gurken schneiden, Zutaten mischen, pfeffern und mit Mayonnaise würzen.

zum Inhalt ^

Pfannkuchen aus Kartoffeln

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln;
  • große Zwiebel;
  • Pflanzenöl, Salz;
  • Sauerrahm, Grüns.

Kartoffeln auf einer großen Reibe mit Zwiebeln reiben.Überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Salz. In einer Pfanne mit vorgeheizter Butter in Form von Fladen auftragen und auf beiden Seiten 2-3 Minuten braten. Mit Sauerrahm und gehackten Grüns servieren.

zum Inhalt ^

Torten mit Pilzen und curd

Zutaten:

  • 1 Laib( 300 g);
  • 200 Gramm Pilze;
  • 200 Gramm Hüttenkäse;
  • Birne;
  • 1 Ei;
  • Grüns;
  • Butter, Salz, Pfeffer.

Pilze werden in Butter gebraten mit Zwiebel, Ei und Quark werden gründlich gemischt, Salz, Pfeffer, Grüns werden nach Geschmack hinzugefügt. Stöckchen in dünne Scheiben schneiden, die Quarkmischung ausbreiten, von oben Pilze rühren.

zum Inhaltsverzeichnis ^

Braten von Öl und Kartoffeln

Zutaten:

  • 500 Gramm Öl;
  • 1 kg Kartoffeln;
  • 1-2 Zwiebeln;
  • 2 Esslöffel Tomatenmark;
  • Esslöffel Mehl;
  • 100 Gramm saure Sahne;
  • Grüns.

Pilze gereinigt und gebraten. Braten Sie die geschnittenen Kartoffeln mit großen Lappen getrennt bis zur Hälfte gekocht. Dann im selben Öl die Zwiebel anbraten, in halbe Ringe schneiden. Fügen Sie die Tomatenpaste, die saure Sahne und das Mehl den Zwiebeln hinzu, kochen Sie ein wenig, dann kombinieren Sie alle Zutaten in einem großen Kochtopf oder Topf, 30-40 Minuten köcheln lassen. Mit gehackten Kräutern servieren.

zum Inhalt ^

Pfannkuchen mit Quark

Zutaten:

  • Liter Milch;
  • 6 Esslöffel Mehl;
  • ein Glas Zucker;
  • 6 Eier;
  • Kilogramm fetthaltiger Hüttenkäse;
  • 100 Gramm Öl;
  • 300 Gramm saure Sahne;
  • 100 Gramm Rosinen.

Aus Milch, vier Eiern und einem Drittel Zucker den Teig vermischen, feine Pfannkuchen backen. Aus Quark, einem Drittel Zucker, Rosinen und Butter eine Füllung machen, in Pfannkuchen einwickeln. Die Pfannkuchen mit Butter bestreichen. Sauerrahm gemischt mit Eiern und Zuckerresten. Gießen Sie die Mischung von Pfannkuchen gefüllt, backen Sie bis eine rötliche Kruste bei 180 Grad.

zum Inhalt ^

Georgian

beliebt sind die folgenden Rezepte:

zum Inhalt ^

Mhali Rüben

Zutaten:

  • 700 Gramm Zuckerrüben;
  • Glas geschälte Walnüsse;
  • 4 Knoblauchzehen;
  • Schote Paprika;
  • 4-5 Esslöffel Weinessig;
  • Koriander, Salz abschmecken.

Rüben gekocht, gereinigt, fein gerieben oder zerkleinert. Knoblauch, Nüsse, Capsicum, Salz und Koriander vermischen, die Mischung mit Weinessig verdünnen, zur Rote Beete geben und gründlich vermischen.

zum Inhalt ^

Tomatensalat mit Erdnußsoße Ingredients

:

  • 350 g Tomaten;
  • 350 Gramm Gurken;
  • kleine Glühbirne;
  • 150 Gramm Walnüsse;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 1 Messlöffel Essig;
  • Schote Paprika;
  • Koriander, Dill, Petersilie.

Tomaten, Zwiebeln und Gurken schneiden. Bereiten Sie die Soße zu, indem Sie Nüsse, Knoblauch, Pfeffer durch einen Fleischwolf geben und die Masse mit etwas Wasser und Essig verdünnen. Eier mit Tomatensauce gießen, fein gehackte Greens bestreuen.

zum Inhalt ^

Lobio von Bohnen in Dosen

Zutaten:

  • 2 Dosen in Dosen rote Bohnen;
  • Dose Dosenmais;
  • 2 große Glühbirnen;
  • 3 Löffel Tomatenmark;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • Schote scharfen Pfeffer;
  • Koriander, Estragon.

Zwiebelröllchen in Scheiben schneiden, Tomatenmark und ein Glas Wasser hinzufügen, einige Minuten ruhen lassen und die Bohnen hinzufügen. Nach dem Kochen der meisten Flüssigkeit, fein gehackte Paprika, Knoblauch, Mais und Gemüse hinzufügen. Salz nach Geschmack und zur Reife bringen.

zum Inhalt ^

Huhn in Sauce tkemali

Zutaten:

  • 1 Hühnerfett;
  • tkemali Glas;
  • 5 mittlere Birnen;
  • Teelöffel Koriander;
  • Dill, Salz, roter Pfeffer.

Huhn in Stücke schneiden, gut anbraten, die Hälfte der Stücke mit heißem Wasser übergießen und bei schwacher Hitze köcheln lassen. Nach einer halben Stunde die gehackte Zwiebel hinzugeben und am Ende des Kochvorgangs die erhitzten Tkemali, Dill, Koriander, Pfeffer und Salz hinzufügen.

zum Inhaltsverzeichnis ^

Achm in multivark

Zutaten:

  • große dünne Lavash;
  • 250 Gramm Suluguni;
  • ein halber Liter Kefir;
  • 2 Eier;
  • 50 Gramm Butter;
  • Grüns.

Die Form der Multivarka sollte mit Butter bestrichen werden, etwas Pita-Brot geben, um die Ränder anzuheben. Gießen Sie die resultierende Schüssel abwechselnd Lavash-Blätter, angefeuchtet in einer Mischung aus Joghurt, Eiern, Gemüse und geriebenem Käse. Die letzte Schicht - Käse, darauf die Ränder des Pita-Brotes zu senken, die Reste der Kefir-Mischung gießen, Stücke von Butter geben. Stellen Sie den "Back" -Modus für 40 Minuten ein, drehen Sie um und kochen Sie im selben Modus für weitere 20 Minuten.

zum Inhalt ^

Italienisch

beliebt sind die folgenden Rezepte:

zum Inhalt ^

Salat Zucchini

Zutaten:

  • 4-5 kleine Zucchini Zucchini;
  • 30 Gramm Hartkäse;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 2 Esslöffel Rotweinessig;
  • Olivenöl, schwarzer Pfeffer, Petersilie, Salz.

Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden, leicht anbraten, in kleinen Portionen auf einer Pfanne verteilen. Die Scheiben in einer Salatschüssel mit gehacktem Knoblauch, Pfeffer, Salz und Essig anbraten, gut durchmischen und einweichen lassen. Beim Servieren mit geriebenem Käse bestreuen.

zum Inhalt ^

Carbonara Paste

Zutaten:

  • 400 Gramm Spaghetti;
  • 300 Gramm Schinken oder Speck;
  • 200 Gramm Sahne;
  • 4 Eier;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 80 Gramm Parmesan;
  • schwarzer Pfeffer, Salz, Olivenöl.

Knoblauch leicht in Öl einrühren, Schinkenwürfel hinzufügen und 3-4 Minuten halten. Schlagen Sie das Eigelb mit Sahne und geriebenem Käse. Nicht bis zur vollen Bereitschaft von Spaghetti gekocht, um auf den Speck zu legen, die Soße gießen und schmoren, bis für nicht mehr als 10 Minuten verdickt. Heiß servieren.

zum Inhalt ^

Gebackener Kürbis-Carpaccio

Zutaten:

  • 2 Squash;
  • 150 Gramm Speck oder öliges Bruststück;
  • 50 Gramm Mandeln;
  • 100 Gramm Hartkäse;
  • 200 Gramm saure Sahne;
  • 40 Gramm Hartkäse;
  • Salz, Pfeffer.

Die Platissons auf die Viertel schneiden, den Schulzettel abziehen, die Samen entfernen und in Öl anbraten, bis die Läppchen leicht sind. Geviertelt dünne Streifen, mischte mit geriebenem Käse und gemahlenen Mandeln, Pfeffer und Salz, in der Pfanne mit einer dünnen Schicht auf Streife Speck zersetzen. Die Sauerrahm gießen. Mit geriebenem Käse bestreuen. Bake zu rouge.

zum Inhalt ^

risotto mit Meeresfrüchten

Zutaten:

  • 300 g Reis;
  • 400 Gramm Meeresfrüchtecocktail;
  • Mittelbirne;
  • 200 Milliliter weißer trockener Wein;
  • 1 Liter Fischbrühe;
  • Salz, Safran, Olivenöl.

Zwiebel anschwitzen ein paar Minuten in Butter, fügen Sie den Reis, ein paar Minuten - Wein, köcheln, dabei gelegentlich umrühren, bis die Verdampfung des Weines. Reis mit Safran würzen und, ebenfalls unter Rühren, die Brühe nach und nach zugeben( als Verdampfung).Wenn der Reis fertig ist und die Brühe fast absorbiert, fügen Sie Meeresfrüchte hinzu( gefroren - in kaltem Wasser vorspülen aus der Eiskruste).Bei mittlerer Hitze weitere 5 Minuten kochen lassen.

zum Inhalt ^

Fritelli Äpfel

Zutaten:

  • 2 große Äpfel;
  • Saft einer Zitrone;
  • 100 Gramm Zucker;
  • 150 Gramm Mehl;
  • 200 Milliliter Milch;
  • 2 Eier;
  • Beutel mit Vanillin;
  • Salz, Sonnenblumenöl.

Eigelb und Milch mit Salz und gesiebtem Mehl vermischen, stehen lassen. Schneiden Sie Äpfel in Zentimeter dicke Kreise und entfernen Sie den Kern. Gießen Sie Zitronensaft. Schlagen Sie das Protein mit etwas Zucker auf den Schaum und geben Sie es in den Teig. Apfel Kreise in Zucker getaucht, dann in Teig und braten, wie in frittierten, bis goldbraun. Werfen Sie zurück auf Papiertücher, um überschüssiges Öl zu entfernen.

zum Inhalt ^

chinesischen

beliebt sind die folgenden Rezepte:

zum Inhalt ^

Salat von Schweinefleisch

Zutaten:

  • 300 g grüner Salat;
  • 300 Gramm Schweinefleisch;
  • 2 Kartoffeln;
  • 100 Gramm Bitterschokolade;
  • 4 Esslöffel Apfelessig;
  • 200 Milliliter Rotwein;
  • Dosenlitschi;
  • Salz, Muskatnuss, weißer Pfeffer;
  • Pflanzenöl.

Schweinefleisch in dünne Streifen schneiden und eine halbe Stunde in Wein mit Apfelessig und Gewürzen marinieren. Das Fleisch 5 Minuten bei starker Hitze anbraten, fein gehackte Schokolade hinzufügen. Kombinieren Sie Salat, gekochte und geschnittene Kartoffeln, Fleisch und Schokoladensauce. Mit Litschifrüchten garnieren.

zum Inhalt ^

Spicy Brathähnchen

Zutaten:

  • 500 Gramm Huhn;
  • 200 Gramm Brokkoli;
  • 1 Paprika;
  • 1 Gurke;
  • 150 Gramm Reis;
  • 50 Milliliter Sojasoße;
  • Esslöffel Sesam;
  • Pflanzenöl. Strohhähnchen, Paprika, Gurken in Streifen schneiden. Brokkoli ist in Blütenstände unterteilt. Das Gemüse mit dem Hähnchen in das heiße Öl legen und anbraten, dann Sojasauce eingießen und 5-10 Minuten köcheln lassen. Mit gekochtem Reis servieren, leicht gebratene Sesamsamen bestreuen.

    zum Inhalt ^

    Shrimp mit Pfeffer und Ananas

    Zutaten:

    • 500 Gramm Garnelen;
    • 50 Gramm Stärke;
    • 100 Gramm Weinessig;
    • 4 Esslöffel Sojasoße;
    • Birne;
    • Sesam;
    • 2 Gemüsepaprika;
    • 400 Gramm Ananas;
    • 1 Ingwerwurzel;
    • 3 Knoblauchzehen.

    Shrimps geschält und mariniert in der Hälfte der Sojasauce, dann getrocknet und in der Hälfte der Stärke rollen. Schicken Sie die Bratlinge für ein paar Minuten, legen Sie sie aus. Im selben Öl die Zwiebel-, Pfeffer- und Ananaswürfel anbraten. Um zu legen. Eine Minute, um am gleichen Ort Stücke von Knoblauch und Ingwer zu übergeben. Die Reste von Sojasauce, Essig, Zucker und Salz mischen. Gießen Sie die Mischung in das Öl, fügen Sie die Stärke hinzu. Wenn die Soße eindickt, mischen Sie alle vorgebratenen Zutaten damit. Vor dem Servieren mit Sesam bestreuen.

    zum Inhalt ^

    Nudeln mit Tofu und Nüssen

    Zutaten:

    • 250 Gramm Reisnudeln;
    • 1 Zucchini;
    • 20 Gramm Ingwerwurzel;
    • 300 Gramm Tofu;
    • 1 Karotte;
    • Chilischote;
    • 2 Knoblauchzehen;
    • Sojasauce nach Geschmack;
    • Salz, gemahlener Koriander, Olivenöl.

    Fry in gehacktem Pflanzenöl, Chili, Knoblauch und Ingwer. Die Karotten und Zucchinistreifen schneiden. Möhren für 5 Minuten anbraten, Zucchinikarotten hinzufügen und weitere 5 Minuten braten. In der Pfanne gebratene Mischung aus Chili, Knoblauch und Ingwer, rühren, fügen Sie Würfel von Tofu und Nudeln, rühren, Sojasauce gießen und kochen für 5 Minuten abgedeckt.

    zum Inhalt ^

    Bananen in Karamel

    Zutaten:

    • 2 Bananen;
    • 100 Gramm Mehl;
    • 1 Ei;
    • Esslöffel Zucker;
    • 50 Milliliter Orangensaft;
    • Teelöffel Sesamsamen;
    • Pflanzenöl;
    • 3 Gramm Backpulver.

    Teig aus Saft, Mehl, Eigelb, Backpulver und separat geschlagenem Eiweiß zubereiten. Sesam leicht anbraten. Stück Bananen in Teig getaucht und in Öl goldbraun gebraten. Dip überschüssiges Fett. Zucker mit Sesam karamellisieren, Karamellbananen in den Teig geben, so dass sie vollständig bedeckt sind. Ein Stück vorsichtig herausnehmen, mit Eiswasser abspülen und auf einem Teller verteilen.

    zum Inhalt ^

    mexikanischen

    beliebt sind die folgenden Rezepte:

    zum Inhalt ^

    Guacamole Zutaten:

    • 3 reife Avocados;
    • 1-2 Chilischote;
    • 2 Tomaten;
    • Knoblauchzehe;
    • 1 Kalk;
    • kleine Glühbirne;
    • Haufen Koriander;
    • Maischips;
    • Salz, Olivenöl.

    Schmirgeln Sie bis zum glatten, Chili, Zwiebel, Knoblauch, Koriander und Limettenschale. Avocado und Tomaten geschält, sorgfältig kneten. Kombinieren Sie die Zutaten, fügen Sie Limettensaft, Olivenöl und Salz hinzu und vermischen Sie alles gut. Servieren mit Chips.

    zum Inhalt ^

    Reissalat

    Zutaten:

    • 2 Tassen langer Reis;
    • 2 Esslöffel Limettensaft;
    • große rote Paprika;
    • Dose Dosenmais;
    • 100 Gramm Salsa-Sauce;
    • Olivenöl;
    • kleines Bündel Koriander;
    • Frühlingszwiebel;
    • Salz, Pfeffer.

    Reis kochen, spülen und trocknen, gewürfelte Paprika und Maiskörner hinzufügen. Zum Füllen Salsa, Butter, Pfeffer, Salz und Limettensaft vermischen. Den Salat würzen, gehackte Grüns hinzufügen und einige Stunden kalt stellen, damit der Reis richtig eingeweicht wird.

    zum Inhalt ^

    Quesadilla mit Hühnerfleisch und Käse

    Zutaten:

    • 2 Tortillas;
    • 1 Hähnchenfilet;
    • 100 Gramm Tomatenmark;
    • 1 Zwiebel;
    • 50 Gramm Hartkäse;
    • Pflanzenöl;
    • Salz, roter Pfeffer.

    Die Zwiebel goldbraun anbraten, auslegen. Filet fein gehackt, brät in sehr heißem Öl für einige Minuten, Tomatenmark, eine Minute aus und fügen Sie die Mischung zu den Zwiebeln hinzufügen. Eine Tortilla in eine trockene Pfanne geben, die Hälfte des geriebenen Käses bestreuen, die Füllung, den Käse und eine zweite Tortilla einfüllen. Auf der einen Seite ein paar Minuten braten, vorsichtig umdrehen und eine weitere Minute kochen.

    zum Inhalt ^

    Chile aus gehackten

    Zutaten:

    • 300 Gramm Hackfleisch;
    • eine Dose rote Bohnen in ihrem eigenen Saft;
    • 2 Chilischoten;
    • Birne;
    • 1 Esslöffel bitterer Kakao;
    • Sellerie Grüns;
    • Salz, Pfeffer, Pflanzenöl. Bow

    leicht in Butter gebraten, dazu gegeben, und gebratenes Rindfleisch, dann Chili( je kleiner die Hülse geschnitten wird, desto schärfer ist die Schale).Salz. Setzen Sie in einer Pfanne Bohnen in Dosen, zusammen mit Saft, Eintopf für 20 Minuten, Wasser nach Bedarf hinzufügen. Am Ende der Zubereitung Kakao hinzufügen und gründlich vermischen. Zum Servieren mit Kräutern bestreuen.

    zum Inhalt ^

    Champurrado

    Zutaten:

    • 100 Gramm dunkler Schokolade;
    • ein halber Liter Milch;
    • 2 Esslöffel Mehl;Vanilleschoten oder Vanillin;
    • Zucker nach Geschmack.

    Mehl leicht verdünnen, mit zerkleinerten Schokolade, Milch, Vanille und Zucker mischen. Bei mittlerer Hitze garen, bis die Mischung dicker wird. Die Tassen verschütten, den Schaum schlagen und servieren.

    zum Inhalt ^

    mongolische

    beliebt sind die folgenden Rezepte:

    zum Inhalt ^

    Lamm mit Bohnen

    Zutaten:

    • 500 Gramm Hammelfleisch;
    • Bank von roten Bohnen in ihrem eigenen Saft;
    • 50 Gramm Butter;
    • große Zwiebel;
    • 200 Milliliter Creme;
    • Esslöffel Mehl;
    • Salz nach Geschmack. Fein gehackt

    Schafe in Butter gebraten, bis der Saft Zwiebel hinzugefügt wird, goss Wasser und 30-40 Minuten löschen. Gründlich mischen die Sahne mit dem Mehl, etwas Salz hinzufügen und die Mischung auf das Fleisch gießen, fügen Sie die Bohnen in die Schale und bringen die Bereitschaft.

    zum Inhalt ^

    Lamm mit Äpfeln und Käse

    Zutaten: 600 Gramm

    • Lamm;
    • 2 saure Äpfel;
    • 100 Gramm Käse;
    • 4 Glühbirnen;
    • Salz, Pfeffer, Kräuter, Butter.

    Dieses Gericht ist einfach in den Topf zu kochen. Lammkotelett und in Butter braten, in Töpfe setzen und ein wenig Wasser gießen, in den vorgeheizten Ofen. Die Zwiebeln hacken und anbraten. Von oben - Greens und Scheiben von Äpfeln. Fleisch sollte etwa eine Stunde ausgelöscht werden, am Ende des Koch bestreuens jeweils mit geriebenem Käse servieren.

    zum Inhalt ^

    buuzy

    Zutaten:

    • 1 Tasse Wasser;
    • Mehl;
    • 1 Ei;
    • ein Esslöffel Pflanzenöl;
    • 700 Gramm Lammfleisch;
    • 2 Glühbirnen;
    • Salz, Pfeffer.

    Von Eier, Wasser, Öl und Mehl( wie) kneten den Teig elastisch und fest. Von Hammelfleisch mit Zwiebel zu Hackfleisch. Buuzy geformten Teig Kuchen und klumpt Fleisch( der Rand des Kuchens sollte dünner seine Mitte), das obere Loch verlassen. Boil ein paar Bojen.

    zum Inhalt ^

    Tsuyvan

    Zutaten:

    • 350 Gramm hausgemachten Nudeln;
    • 350 Gramm Fleisch;
    • große Zwiebel;
    • 1 Karotte;
    • Frühlingszwiebel;
    • 200 Gramm Kohl;
    • Paprika.

    Das traditionelle Gericht kann schnell zum Abendessen gekocht werden, ersetzen frisches Fleisch etwas Gutes Corned Beef. Mit Fleisch in der Pfanne gebratener Zwiebeln, Kohl, Karotten und Pfeffer, dann werden alle mit gekochten Nudeln gemischt bestreichen und mit grünen Zwiebeln.

    zum Inhalt ^

    Bortsog

    Zutaten:

    • 2,5 Tassen Mehl;
    • 1,5 Tassen Roggenmehl;
    • eine halbe Tasse geschmolzene Butter;
    • ein Glas fettes Fett;
    • ein Glas Molke;
    • 150 Gramm Zucker;
    • Waldbeeren. Sift

    das Mehl, kneten den Teig in Serum, Zucker und Fett. Den Teig mit Wurst ausrollen und in Würfel schneiden. Backen im Ofen in einer Pfanne ohne Öl, bis sie weich sind. Mit Beeren und grünem Tee servieren.

    zum Inhalt ^

    deutsch

    beliebt sind die folgenden Rezepte:

    zum Inhalt ^

    Salat mit Hering

    Zutaten: 200 Gramm

    • Heringsfilets;
    • 4 Kartoffeln;
    • 2 rote Lampen;
    • 2 eingelegte Gurke;
    • saurer Apfel;
    • ein Teelöffel Senf;
    • ein Esslöffel Weinessig;
    • Grüns von Dill;
    • Salz, Pfeffer, Pflanzenöl.

    Die Zutaten in Würfel schneiden. Machen Sie einen Verband von Öl und Essig mit dem Senf, fügen Sie den Salat, gut mischen, Pfeffer, Salz abschmecken bestreichen und mit Dill.

    zum Inhalt ^

    Leber und Berlin

    Zutaten:

    • Pfund Leber( Huhn oder Rind);
    • 2 grüne Äpfel;
    • 2 Glühbirnen;
    • Teelöffel süßer Paprika;
    • Mehl;
    • Pflanzenöl, Pfeffer, Salz.

    Die Leber ist nicht groß geschnitten, Rindfleisch kann auch entmutigt werden. Mehl einrühren, bei großer Hitze braten, am Ende des Frittierens salzen und aus der Pfanne legen. Im selben Öl braten Zwiebeln mit Äpfeln, so dass die Äpfel weich werden, aber nicht zu viel, und die Zwiebel leicht knirscht. Fügen Sie den Paprika hinzu. Legen Sie die Leber und Zwiebel-Apfel-Braten in die Form, halten Sie den Ofen bei 180 Grad für 10 Minuten.

    zum Inhalt ^

    Rosenkohl mit Speck

    Zutaten:

    • Pfund Rosenkohl;
    • 250 Gramm Speck;
    • Ei;
    • 30 Gramm Butter;
    • ein Glas Milch;
    • Esslöffel Mehl;
    • Muskat, Salz, Pfeffer.

    Den Kohl für 15 Minuten kochen, ein Viertel Brühe abtropfen lassen, den Blütenstand abtropfen lassen. Speck in Streifen geschnitten. Das Mehl in Butter anbraten und nach und nach Brühe hinzufügen. Kochen Sie die Soße für ungefähr fünf Minuten, kühlen Sie ab, fügen Sie das Ei und die Gewürze hinzu. Kohl und Speck in eine Form schneiden, Soße eingießen und im vorgeheizten Ofen bis zu 220 Grad 15 Minuten backen.

    zum Inhalt ^

    Knöchel in Bier

    Zutaten:

    • 1 kg Eisbein;
    • Liter Bier, vorzugsweise dunkel;
    • der Kopf von Knoblauch;
    • 3 Esslöffel Honig;
    • Gewürze - Koriander, Pfeffer, Kreuzkümmel;
    • Salz;
    • Korn Senf.

    Mit der Haut mit einer Haut spülen, gleichmäßig Salz, Schmalz in den Einschnitten auf der Oberfläche mit Knoblauchzehen. Beheizter Honig mit Gewürzen gemischt und geglättet, danach das Bier gießen und 5-20 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Dann kochen für 1,5-2 Stunden, regelmäßig Schaum entfernen und Wasser gießen. Das Rad aus der Pfanne nehmen, auf ein Backblech legen und mit frischem Knoblauch schärfen. Den Senf mit Honig und ein paar Löffeln der restlichen Marinade bestreichen. Backen Sie für 30-50 Minuten bei 180 Grad und erinnern Sie sich umzudrehen. Sie können mit Sauerkraut servieren.

    zum Inhalt ^

    Donuts mit Füllung

    Zutaten:

    • Pfund Mehl;
    • 100 Gramm Butter;
    • eine Packung Vanillezucker;
    • Packung Trockenhefe;
    • 300 Gramm dicker Marmelade;
    • 3 Eier;
    • eine halbe Tasse Milch;
    • Teelöffel Salz;
    • Mandelspäne nach Geschmack;
    • Öl zum Braten.

    Mehl mit trockenen Zutaten vermischen, warme Milch, Eier und geschmolzene Butter hinzufügen. Den Teig kneten und eine halbe Stunde gehen lassen. Spülen, ausrollen, Kreise bilden und weitere 15 Minuten ruhen lassen. Frittieren Sie es in der Pfanne, verteilen Sie es auf einer Serviette, um überschüssiges Öl aufzusaugen. Wenn Donuts abkühlen, füllen Sie sie mit Marmelade mit einer Gebäckspritze.

    zum Inhalt ^

    türkische

    beliebt sind die folgenden Rezepte:

    zum Inhalt ^

    Shepherd Salat Zutaten:

    • 5 Tomaten;
    • 2-3 Paprikaschoten;
    • 4-5 Gurken;
    • 200 Gramm Rettich;
    • ein Bund Grün( Zwiebel, Petersilie, Dill);
    • schwarze Oliven;
    • 1 Esslöffel Weinessig;
    • Olivenöl;
    • Salz, Pfeffer.

    Schneiden Sie das Gemüse in Würfel( Sie können die Haut von Tomaten schälen, aber nicht unbedingt).Fügen Sie gehackte Grüns, Salz, Pfeffer hinzu. Das Öl vorsichtig mit dem Weinessig mischen und das Dressing dem Salat hinzufügen.

    zum Inhalt ^

    Beans mit Ei

    Zutaten:

    • 3 Eier;
    • 300 Gramm Bohnen;
    • 1 rote Paprika;
    • 100 Milliliter saure Sahne;
    • Grün, Olivenöl.

    Bohnen und Julienne in Öl bis hellbraun gebratene Paprika, dann legen die Pfanne in der saure Sahne und geschlagenen Eiern, Kräutern und lassen für ein paar Minuten einwirken lassen, bis die gekochten Eier.

    zum Inhaltsverzeichnis ^

    Pfeffer Vorspeise

    Zutaten:

    • Kilogramm kleine süße Paprikaschoten;
    • 200 Gramm Füllung;
    • Glas mittelkörnigen Reis;
    • Lampe;
    • 2 Tomaten;
    • Esslöffel schwarzer Pfeffer;
    • ein Haufen Grünpflanzen;
    • Olivenöl;
    • 20 Gramm Nüsse;
    • getrocknete Kräuter - Thymian, Minze.

    Reis gießt kochendes Wasser für eine Stunde, spült und trocknet. Die Zwiebel mit Hackfleisch in Öl anbraten, den Reis hinzufügen und 10 Minuten kochen lassen. Setzen Reis gewürfelte Tomaten, grüne ganze, gehackte Nüsse, Gewürze und Salz, ein halbes Glas Wasser. Eintopf bis die Flüssigkeit abkocht. Paprika "öffnen", mit Füllung füllen und in einer gefetteten Form senkrecht stellen. Gießen ein Glas Wasser, sieden oder bei mittlerer Hitze in dem Ofen unter dem Deckel 40-50 Minuten.

    zum Inhalt ^

    Ich

    Pilaw Zutaten:

    • 2 Tassen Reis;
    • 200 Gramm Hühnerleber;
    • 20 Gramm Pistazien;
    • 20 Gramm Rosinen;
    • Birne;
    • 100 Gramm Butter;
    • ein Bund Petersilie;
    • ein Teelöffel Zucker;
    • Pfeffermischung, Salz.

    Spülen Sie den Reis. Schneiden Sie die Zwiebeln und Leberwürfel. Der Kessel Hitze Butter braten Pistazie, Zwiebel dann setzen, Leber, Reis, Rosinen, Pfeffer. Gießen Sie Wasser, fügen Sie Zucker und Salz hinzu, halten Sie niedrige Hitze an, bis der Reis fertig ist. Nach dem Abstellen das Feuer 10-15 Minuten gehen lassen. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

    zum Inhalt ^

    Kalif

    Dessert Zutaten: 400 Gramm

    • Blätterteig;
    • 3 Esslöffel Honig;
    • 3 Esslöffel Sesamsamen;
    • Pflanzenöl, Zimt.

    Den Teig ausrollen und entsprechend der Anzahl der Portionen in Quadrate schneiden. Fry von beiden Seiten in Öl, kühl. In einer trockenen Pfanne den Sesam mit Honig und Zimt anbraten. Schmieren Sie die Kuchen mit Honigmischung.

    zum Inhalt ^

    usbekischen

    beliebt sind die folgenden Rezepte:

    zum Inhalt ^

    Salat «Andijan»

    Zutaten:

    • 300 Gramm gekochtes Fleisch;
    • 100 Gramm Rettich;
    • Karotten;
    • Gurke;
    • 100 Gramm Kohl;
    • 3 gekochte Eier;
    • Esslöffel Essig;
    • Salz, eine Mischung aus Paprika.

    Gemüse in dünne Streifen schneiden. Möhren und Radieschen gießen Essig, dann quetschen, Kohl mit Salz schneiden. Rindfleisch und gekochten Eiern und in Streifen schneiden, mischen, mit Salz, Pfeffer und Mayonnaise.

    zum Inhalt ^

    usbekischen Pilaw

    Zutaten:

    • Pfund Reis devzira;
    • ein Pfund Fleisch( idealerweise Lamm);
    • 3 Lampen;
    • ein Pfund Karotten;
    • der Kopf von Knoblauch;
    • Eßlöffel Kümmel, Koriander und getrocknet Berberitze;
    • Salz, Pflanzenöl.

    Spülen Sie den Reis 2-3 mal. Schneide das Fleisch ab. Zwiebel in Ringe geschnitten, Karottenstreifen, Knoblauch gereinigt, ohne auf die Zähne zu schauen. Im Kessel das Fett erhitzen, die Steine ​​hineinlegen und braten, bis es dunkel wird. Dann legte der Kessel in den Zwiebeln, Fleisch, nach einer leichten Bräunung Fleisch - Sticks von Karotten, mischte und fügen Sie dann Wasser und Gewürze. Nach einer halben Stunde langsam kochendem Gemisch Reis, 10-15 Minuten vor dem Kochen - Knoblauch. Greif den Pilaw unter den Deckel. Bereit, den Pilaf sorgfältig zu mischen, Knoblauch und Steine ​​zu verwerfen oder für die Dekoration zu verlassen.

    zum Inhalt ^

    Domlyama in multivarka

    Zutaten( in 5 Litern):

    • ein Pfund Fett Fleisch, Karotten, Zwiebeln, Auberginen, Kartoffeln, Tomaten, Paprika und Kohl;
    • 1 Kopf Knoblauch;
    • ein Haufen Grünzeug;
    • 1 Esslöffel Tomatenmark;
    • Salz, Zira, Paprika, schwarzer Pfeffer, Pflanzenöl.
    In

    leicht Behälter Ausbreitung Schichten von geschnittenem Fleisch geölt mit Knoblauch, Zwiebeln, Karotten, Kartoffeln, Paprika, Auberginen, Tomaten, Kohlblättern. Jede Schicht ist mit einer Mischung aus Salz und Gewürzen bestreut. Top mit gehackten Grüns. Die Tomatenpaste in 50 Milliliter Wasser verdünnen und die Zutaten hinzufügen. Cook 2 Stunden im "Quenching" -Modus.

    zum Inhalt ^

    Samsa

    Zutaten:

    • 400 Gramm Fleisch;
    • ein halbes Kilo Mehl;
    • 200 Gramm Margarine;
    • 250 Gramm Kefir;
    • 2 Glühbirnen;
    • 1 Ei;
    • halber Teelöffel Essig, Salz, Soda;
    • Bündel Koriander;
    • zira, Pfeffer, Sesamsamen;

    Sift Mehl, Margarine mahlen, einzuführen in die resultierende Krume Joghurt, Essig, Backpulver und Salz, Teig, rollen und entfernt eine halbe Stunde in der Kälte. Fleisch und Zwiebel sehr fein hacken, gehackten Koriander, Zir, Salz und Pfeffer hinzufügen. Brot aus dem Teig ausrollen, die Füllung auslegen, gut einrasten. Mit Ei schmieren und mit Sesam bestreuen. Backen bei 180 Grad für etwa eine Stunde.

    zum Inhalt ^

    Huhn in Melone

    Zutaten:

    • runde Melone;
    • 1 Kilogramm Huhn;
    • 100 Milliliter Traubensaft;
    • Zira, Koriander, Paprika, Salz.

    Das Hähnchen in Wasser mit Saft kochen, die Haut entfernen und mit einer Mischung aus Salz und Gewürzen einreiben. Mit einer Melone den "Hut" abschneiden und das Fruchtfleisch herausnehmen - nicht alle, sondern in Hähnchenstücke geraten. Nashpigovat Melonenhuhn, nah und im Ofen für 1 Stunde bei 180-140 Grad kochen.

    zum Inhalt ^

    Französisch

    beliebt sind die folgenden Rezepte:

    zum Inhalt ^

    Salat Nicoise

    Zutaten:

    • Eisbergsalat;
    • 4 Tomaten;
    • 2-3 Zwiebeln;
    • großer bulgarischer Pfeffer;
    • 3 gekochte Eier;
    • Dose Thunfisch in Dosen;
    • 200 Gramm Bohnen;
    • Knoblauchzehe;
    • Zitronensaft;
    • Glas Sardellen;
    • auf einem Esslöffel Olivenöl und Weinessig;
    • Basilikum;
    • Salz, Pfeffer.

    Bohnen mit einer Scheibe Knoblauch anbraten und mit Zitronensaft beträufeln. Paprika, Eier, Zwiebeln, Tomaten in Scheiben schneiden, Flüssigkeit aus Sardellen und Thunfisch abtropfen lassen. Zutaten vermischen, mit Sauce aus Butter und Essig würzen, Pfeffer, Salz, Basilikum dazugeben und auf Salatblätter portionieren.

    zum Inhalt ^

    Julienne Pilze und Huhn

    Zutaten:

    • 250 Gramm Huhn;
    • große Zwiebel;
    • 200 Gramm Champignons;
    • 100 Gramm Käse;
    • ein Glas Milch;
    • 1 Ei;
    • 25 Gramm Butter;
    • Esslöffel Mehl;
    • ein Teelöffel Muskatnuss;
    • Salz, Pfeffer.

    Das Filet in Salzwasser kochen, fein gehackt. Zwiebeln mit einer kleinen Portion Butter, Zwiebeln und Champignons anbraten. Die Reste der Butter vermischen sich mit dem Mehl bei der niedrigen Hitze, geben Sie die Milch allmählich ein, rührend, bringen Sie zur Verdickung. Fügen Sie Pfeffer, Salz, Muskat, Ei hinzu. Die Sauce mit Hähnchen, Zwiebeln und Pilzen vermischen und die Masse in die portionierten Formen geben. Mit geriebenem Käse bestreuen und im 180-Grad-Ofen 15 Minuten backen.

    zum Inhalt ^

    Ratatouille Zutaten:

    • Kilo Tomaten;
    • 300 Gramm Auberginen;
    • 300 Gramm Zucchini;
    • ein Paar Lampen;
    • 3 Knoblauchzehen;
    • Olivenöl, Pfeffer, Salz, Olivengras.

    Zwiebeln fein hacken und in einer Pfanne mit Butter anschwitzen. Die Hälfte der Tomaten sollte gekocht, geschält, gehackt und zu Zwiebeln gegeben werden.10-15 Minuten dünsten, salzen und pfeffern. Die restlichen Tomaten, Auberginen, Zucchini in Scheiben schneiden. In die Form geben Sie die Tomatensoße, darauf überlappen sich die Kreise des Gemüses. Mischen Sie Olivenöl mit gehacktem Knoblauch und provenzalischen Kräutern. Gießen Sie diese Mischung von Ratatouille und ziehen Sie es für 1-2 Stunden bei 180 Grad unter einer Folie oder Deckel.

    zum Inhalt ^

    tartiflette

    Zutaten:

    • Kartoffel Regale;
    • 200 Gramm Speck;
    • große Zwiebel;
    • 150 Gramm Käse;
    • 100 Milliliter Weißwein;
    • Butter;
    • Pfeffer, Salz.

    Kartoffeln fein hacken, vorsichtig 8-10 Minuten mit Salz und Pfeffer würzen. Speck schneiden und braten, trocken. In der gleichen Pfanne die Zwiebel anbraten, den Wein einfüllen und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Reiben Sie den Käse auf der Reibe. Die Auflaufform mit Butter einfetten, mit Kartoffeln, Zwiebeln, Speck und Käse belegen, wiederholen. Ofen für 25 Minuten bei einer Temperatur von 190 bis

    Inhalt ^

    Bananen parfait

    Zutaten:

    • 2 Bananen;
    • 300 Milliliter Creme;
    • 3 Eigelb;
    • 150 Gramm Hüttenkäse;
    • 30 Gramm Schokolade;
    • schälen 1 kleine Orange;
    • 50 Gramm Zucker.

    Kochen Sie einen dicken Sirup aus Orangenschalen, Zucker und Wasser. Schlagen Sie Eigelb, fügen Sie Sirup, gehackte Bananen mit Hüttenkäse und Sahne hinzu. Ein Teil der Mischung wird getrennt und mit geschmolzener Schokolade kombiniert. Vystelit Lebensmittelfilm Frost, gießen Sie sanft die cremigen und Schokoladenmassen, so dass sie nur leicht gemischt. Wie Eiscreme einige Stunden im Gefrierschrank aufbewahren. Vor dem Servieren mit geriebener Schokolade bestreuen.

    zum Inhalt ^

    japanischen

    beliebt sind die folgenden Rezepte:

    zum Inhalt ^

    Sunomono

    Zutaten:

    • 2 große Gurken;
    • 2 Esslöffel Sojasoße;
    • 2 Esslöffel Weißweinessig;
    • 2 Esslöffel Zucker;
    • 20 Gramm trockener Seetang wakame;
    • Sesam;
    • gemahlener trockener oder geriebener frischer Ingwer.

    Bereiten Sie einen Dressing aus Sojasauce, Essig, Zucker und Ingwer vor. Gurken sind sehr dünn geschnitten. Wakame einweichen, mit Gurken mischen und Dressing hinzufügen. Salat mit Sesam bestreuen, in einer trockenen Pfanne anbraten.

    zum Inhalt ^

    Salmon Teriyaki

    Zutaten:

    • 2 Lachsfilets;
    • Soße teriyaki.

    Marinierte Filets in Teriyaki-Sauce für 1-2 Stunden. Legen Sie ein Backblech und backen Sie in einem beheizten Ofen für 10 Minuten, die restliche Marinade schmierend. Mit jeder Beilage servieren.

    zum Inhalt ^

    Oyakodon

    Zutaten:

    • 3 Eier;
    • eine halbe Tasse Reis;
    • 300 Gramm Hühnerfilet;
    • Birne;
    • 100 Milliliter Sojasoße;
    • 2 Esslöffel Zucker;
    • Frühlingszwiebeln.

    Die Sojasauce in die Pfanne geben und stark erhitzen. Den Zucker darin schmelzen und die Zwiebelringe, dann die geschnittenen Filets hinzufügen. Eier in einer Schüssel schlagen und nach 6-7 Minuten gleichmäßig mit Hühnchen in die Sauce geben. Kochen Sie das Omelett unter dem Deckel für ein paar Minuten. Gekochter Reis sollte in eine tiefe Schüssel getaucht werden, das Omelett darauf legen. Mit gehackten Kräutern bestreuen.

    zum Inhalt ^

    Soba mit Pilzen

    Zutaten:

    • 500 Gramm Buchweizennudel Soba;
    • 300 Gramm Shiitake-Pilze oder Champignons;
    • Knoblauchzehe;
    • Chili-Pfeffer;
    • 3 Esslöffel Sojasoße;
    • Zitronensaft;
    • 30 Gramm grüne Zwiebeln;
    • Pflanzenöl;
    • Sesamsamen.

    Die Nudeln kochen, die Flüssigkeit abgießen und mit Öl auffüllen. In einer Pfanne Öl mit gehacktem Chili erhitzen und die Pilze einige Minuten braten. Knoblauch, Zwiebel, Sojasauce, Zitronensaft und Zucker hinzufügen.3-4 Minuten kochen und mit den Nudeln vermischen. Mit gebratenen Sesamsamen bestreuen.

    zum Inhaltsverzeichnis ^

    Cupcakes mit grünem Tee

    Zutaten:

    • 120 Gramm Mehl;
    • 2 Eier;
    • 100 Gramm Joghurt;
    • 2 Esslöffel Honig;
    • 2 Esslöffel Zucker;
    • 2 Teelöffel grüner Tee in Pulverform;
    • Teelöffel Backpulver;
    • 45 Gramm Butter.

    Schlagen Sie das Ei mit Butter, fügen Sie Zucker, Joghurt, Honig hinzu. Mehl mit Backpulver und Tee vermischen, trockene und flüssige Mischungen zu einer homogenen Masse vermischen. Den Teig auf die gefetteten Formen geben und bei einer Temperatur von 180 Grad 15-20 Minuten backen.

    • Jun 02, 2018
    • 17
    • 9438