Blumenstrauß aus Rosen aus Süßigkeiten

Viele Meisterklassen haben immer wieder das Thema der Dekoration von originellen Pralinensträußen angesprochen. Aber in jedem dieser Fälle unterscheidet sich die Konstruktionstechnik in der Regel wenig und wiederholt sich zwangsläufig. Wir laden Sie ein, etwas Neues auszuprobieren - Form von Pralinen schöner und realistischen Rosen für Blumenstrauß bestimmt, die letztlich ein perfektes Geschenk für jeden Anlass sein werden.


Inhalt:
  • Farben Ausführungsformen
  • Pralinen Bonbons Rose

Ausführungsformen von Farben candy

süßen Duft zu machen hängt davon ab, wie er stehen / liegen, in einer Vase in einem Korb oder als Kränze. Unabhängig von der Wahl des Designs, ist das Bouquet von Süßigkeiten in Form von Rosen, Pfingstrosen, Glocken und Tulpen originell und am schönsten.

Es ist einfacher, die Blume herzustellen, die einen Kelch in der Natur hat, und nicht flache Blütenstände wie ein Gänseblümchen.


^

zum Inhalt von

Schokolade stieg im Großen un

d Ganzen die Grundlage dieser Technik ist das Prinzip der Bildung der Knospen der Rosen mich durch die Zugabe von Blütenblättern gefolgt. Um ihre Blütenblätter hinzuzufügen, reicht es, eine Rose mit schönem Cellophanpapier zu umwickeln oder Wellpappe oder Geschenkpapier zu wählen. Satinbänder der notwendigen Farbtöne sind ebenfalls geeignet.

Sie müssen die folgenden Materialien, die in jedem Geschäft und Shop erworben werden können, wo verpackte Geschenke: Wellpappe, die gewünschte Farbe, in unserem Fall - rot, gelb und grün, dann - das Band für die Dekoration oder einen kleinen Korb, wo es möglich sein wird, zu setzen oder aussteigenBlumen, kegelförmige Süßigkeiten, Klebeband oder Scotch, und Stöcke für Stiele.

Die Stiele können auch in feines Baumwollpapier eingewickelt werden.

Machen Sie zuerst zwei kegelförmige Bonbons zusammen, indem Sie sie zusammenkleben. Wickeln Sie sie dann in ein kleines Stück rotes Papier.

Es ist möglich, in mehrere Schichten zu wickeln, um einer Knospe eine Pracht zu geben und blühende Blütenblätter zu simulieren oder sie so zu belassen wie sie ist.

In einem Strauß müssen nicht alle Blumen unbedingt gleich sein, manche bleiben in Form von Knospen.

Danach, an der Basis der Knospe, ist es notwendig, das Papier mit Klebeband zu befestigen, es mehrmals um den Stiel zu wickeln.

Erfahren Sie, wie Geschenk-Kompositionen von Süßigkeiten machen http://woman-l.ru/kak-sdelat-podarochnuyu-kompoziciyu-iz-konfet/

Ferner ist jede Rosette auch wert ist weiter Band dekoriert, gebunden einen Bogen um eine kleine Knospe. Es ist notwendig, die Stiele mit grünem Papier zu wickeln und die oberen Blätter an der Basis der Knospen hinzuzufügen.

von einem Strauß Rosen kann eine beliebige Anzahl von Farben erfordern, die süß ist, aber es sieht schön alle volumetrischen Zusammensetzung, in denen mehr als fünfzehn Farben, so dass hart arbeiten müssen.

  • Jun 09, 2018
  • 85
  • 1799