Dadurch wird die empfängnisverhütende Wirkung bei der Verwendung eines Intrauterinpessars erreicht

click fraud protection

Das Intrauterinpessar (IUP) ist eine der wirksamsten Verhütungsmethoden. Dabei handelt es sich um ein kleines Gerät aus Kunststoff und Kupfer bzw. Silber, das in die Gebärmutter einer Frau eingeführt wird. Das Intrauterinpessar funktioniert über mehrere Mechanismen, die eine empfängnisverhütende Wirkung haben. Platzierung einer Spirale in der Gebärmutter durchgeführt von einem Gynäkologen.

Einer der Hauptwirkungsmechanismen des IUP besteht darin, eine Befruchtung zu verhindern. Die Spirale verändert den Zustand der Oberflächenschicht der Gebärmutter und macht sie für die Anheftung einer befruchteten Eizelle ungeeignet. Darüber hinaus führt das Vorhandensein einer Spirale in der Gebärmutter zu ungünstigen Bedingungen für den Durchgang von Spermien, wodurch der Schleim im Gebärmutterhalskanal dicker wird.

Der zweite Mechanismus, der die empfängnisverhütende Wirkung des IUP bewirkt, ist die Abstoßung einer befruchteten Eizelle zusammen mit der Gebärmutterschleimhaut. Wenn es zu einer Befruchtung kommt und die Eizelle sich an der Gebärmutterwand festsetzt, schafft die Spirale solche Bedingungen, dass sie abgestoßen wird. Wenn einer Frau eine Spirale eingesetzt wird, kommt es zu einer unvollständigen Reifung der Gebärmutterschleimhaut, d. Es kommt auch zur Phagozytose von Spermatozoen durch Makrophagen. Das heißt, mehrere Mechanismen sorgen gleichzeitig für eine zuverlässige, langfristige empfängnisverhütende Wirkung.

instagram viewer

Das Intrauterinpessar hat eine Reihe von Vorteilen, die es zu einer attraktiven Wahl für Frauen machen, die eine zuverlässige Verhütungsmethode suchen. Erstens bietet das IUP eine langfristige empfängnisverhütende Wirkung. Im Falle einer medizinischen Spirale (ohne hormonelle Komponenten) kann diese bis zu 10 Jahre lang verwendet werden, und hormonelle Spiralen müssen 3-5 Jahre lang nicht gewechselt werden. Dies befreit die Frau von der Notwendigkeit, täglich orale Kontrazeptiva oder Kondome einnehmen zu müssen.

Darüber hinaus beeinträchtigt das IUP den Geschlechtsverkehr nicht und schränkt die körperliche Aktivität nicht ein. Eine Frau kann ein normales Sexualleben führen, ohne sich Gedanken über die Verfügbarkeit von Verhütungsmitteln machen zu müssen. Das Intrauterinpessar hat auch keinen Einfluss auf das sexuelle Verlangen und die Fähigkeit, einen Orgasmus zu erreichen.

Ein weiterer Vorteil von Spiralen besteht darin Abzug der Marine stellt keine Arbeit dar. Das heißt, wenn sich eine Frau dazu entschließt, schwanger zu werden oder eine andere Verhütungsmethode zu wählen, kann die Spirale von einem Gynäkologen entfernt werden und die Fruchtbarkeit wird schnell wiederhergestellt.

Allerdings gibt es neben der herkömmlichen medizinischen Spirale auch hormonelle Intrauterinpessare auf dem Markt. Sie enthalten Derivate von Gestagen, einem Hormon, das in kleinen Mengen direkt in die Gebärmutter ausgeschüttet wird. Hormonspiralen wirken wie KOK empfängnisverhütend, indem sie den Hormonspiegel verändern. Einer der Vorteile von Hormonspiralen besteht darin, dass sie die Intensität der Menstruationsblutung reduzieren und Schmerzen während der Menstruation lindern können. Sie werden häufig Frauen mit Endometriose verschrieben.

Die Informationen und Materialien auf dieser Website dienen ausschließlich Informationszwecken. Sie sollten sich nicht auf die Informationen als Ersatz für eine tatsächliche professionelle medizinische Beratung, Unterstützung oder Behandlung verlassen.

  • Aug 07, 2023
  • 82
  • 0