Wie man Langusten kocht

click fraud protection

Sehr buntes und eigenartiges Gericht - gekochte Langusten. Dies ist eine großartige Vorspeise für Bier, sie sind gut und als eigenständiges Gericht. Aber sie brauchen eine gewisse Geschicklichkeit bei der Vorbereitung. Wie kann man Langusten selbst kochen? Lasst uns alle Feinheiten dieses Prozesses herausfinden.

Auswahl der Langusten

Die Hälfte des Falles besteht in der richtigen Wahl der Krebsarten. Sie sind von Mai bis Oktober gut, aber im Herbst gelten sie als die leckersten.

Eine unvermeidbare Bedingung bei der Vorbereitung von Krebs ist, dass sie unbedingt am Leben sein müssen. Wenn Sie sie nicht mit eigenen Händen fangen, sondern auf dem Markt oder in einem Fachgeschäft kaufen, nehmen Sie keine toten Personen. Dies droht eine ernsthafte Vergiftung.

Vorbereitung zum Kochen

Wenn möglich, sollte der Krebs die gleiche Größe haben. Waschen Sie den Krebs vor der Zubereitung gründlich. Dies sollte unter fließendem Wasser erfolgen. Um den Bauch, den Abstand zwischen den Pfoten zu spülen, benutzen Sie eine Bürste, um Schmutz, Sand und Schlamm richtig abzuwaschen. Denken Sie daran, dass der Krebs widerstehen wird und versuchen Sie, Ihre Krallen zu klatschen. Halte es fest über den mittleren Teil der Schale an den Seiten, damit es dich nicht erreichen kann. Und das Zischen und Klappern mit Krallen wird nur eine leere Drohung sein. Aber Sie müssen es gründlich ausspülen. Dies hängt weitgehend vom Geschmack des zukünftigen Gerichts ab.

instagram viewer

Waschen Sie gewaschenen Krebs in einem Eimer mit kaltem Wasser, im Voraus vorbereitet. Alle gewaschenen Krebse im Wasser für etwa anderthalb Stunden. So werden sie vor dem Kochen infundiert.

So kochen Sie Langusten richtig, wie lange

Wählen Sie zum Kochen einen großen Topf. Der Abstand vom Rand des Wassers zum Rand des Kochtopfs sollte mindestens 15 Zentimeter betragen. Ansonsten wirst du beim Kochen von Langusten ein Duell mit den fliehenden Arthropoden haben.

Zum Kochen wird Languste bereits in kochendes Wasser gelegt, das mit allen Gewürzen und Salz versetzt wird. Wenn Sie Angst haben, in den Klauen der Krebskrallen gefangen zu werden, dann verwenden Sie improvisierte Mittel, wenn Sie von einem Eimer in eine Pfanne umpositionieren. Ein Handtuch ist dafür geeignet. Krebs wird ihn ergreifen, und in der Zwischenzeit wirst du ihn in kochendes Wasser verwandeln. Aber es ist besser, sie für den mittleren Teil des Stammes von oben zu nehmen.

Legen Sie Krebse in kochendes Salzwasser mit Gewürzen, kochen Sie sie für 10-20 Minuten. Die Kochzeit hängt von der Größe des Krebses ab. Die Hauptsache - erlauben Sie ihnen nicht zu verdauen.

Sobald die Krabben geschweißt sind, entfernen Sie sie von der Hitze und lassen sie 5-10 Minuten ziehen. Danach können sie auf einem Teller ausgelegt werden. Legen Sie sie können nur eine Folie, oder die Blätter grün, wie Sie Ihre Fantasie sagt.

Mehrere Rezepte zum Vorbereiten von Krebserkrankungen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Langusten zu kochen. Sie unterscheiden sich in der Zusammensetzung von zugesetzten Gewürzen und Gewürzen. Am leichtesten und am meisten verbreitet ist das Kochen von Krebsen in Salzwasser mit Gewürzen. Sobald das Wasser kocht, bevor Sie Krebse hinzufügen, fügen Sie Salz in großen Mengen hinzu. Da die Krabben in einer Schale und einem kurzen Zeitraum gekocht werden, ist es sehr schwierig, sie zu übertreiben. Fügen Sie Ihrem Geschmack Erbsen Pfeffer, Stiele und Schirme von Dill, Lorbeerblatt hinzu. Sobald diese Salzlake kocht, legen Sie die vorbereiteten Flusskrebse dort hin und kochen Sie für 10-20 Minuten, basierend auf ihrer Größe. Die Zusammensetzung von Gewürzen und Gewürzen können Sie ebenfalls nach Ihren Wünschen anpassen.

Ein anderes Rezept für gekochte Langusten. In das Wasser fügen Sie eine Zwiebel, schneiden Sie in 2 oder 4 Teile, Stiele und Dill Regenschirm, eine große Menge Salz. Es zum Kochen Krebse Blätter etwa eine Handvoll für einen Liter Wasser. Fügen Sie Pfeffer, Lorbeerblatt, Johannisbeerblätter hinzu. Sobald die Brühe kocht, legen Sie den Krebs und kochen Sie es nach dem üblichen Rezept. Es ist auch notwendig, die Krabben nach dem Kochen für 5-10 Minuten brühen zu lassen und die Pfanne aus dem Feuer nehmen.

Eine Methode zum Kochen von Krebs in Bier ist üblich. Es unterscheidet sich von den oben beschriebenen Rezepten nur darin, dass Sie die Hälfte des Wassers durch Bier oder Kwas ersetzen. Krebse werden nicht weniger lecker sein.

Sehr ungewöhnlicher Geschmack beim Kochen in Weißwein. Nehmen Sie dazu einen Teil des Weins und zwei Teile des Wassers. Wir bereiten Krebse auf die vorherigen Arten vor. Sobald sie nach dem Kochen infundiert sind, nehmen Sie sie aus der Pfanne und bereiten Sie eine spezielle Soße zu. Den Krebs anbraten, abseihen, aufkochen, das Mehl bis zur gewünschten Konsistenz und einen weiteren Teelöffel Butter hinzugeben. Rühren Sie das Öl und entfernen Sie es von der Hitze. Dann müssen Sie einen weiteren Löffel Öl hinzufügen. Die Soße ist fertig. Es wird separat in der Soßenschüssel serviert, und Sie können sie Krebse sofort auf einer Servierplatte eingießen.

Ein weiteres interessantes Rezept ist die Zubereitung von Krebsen in Gurkensole. Beginnen Sie, wie gewohnt Krebse zu kochen, bis eine leichte Rötung auftritt. Es ist ungefähr 5 bis 7 Minuten. Dann gießen Sie das Wasser und fügen Sie Gurkensole, ein paar Löffel Sauerrahm und kochen sie in dieser Mischung. Die Salzlake kann getrennt als eine Soße für Krebse gedient werden.

Die ursprüngliche Variante des Kochkrebses in Milch. Bei dieser Methode sollte der gewaschene Krebs nicht in Wasser, sondern etwa zwei Stunden in Milch eingeweicht werden. Dann wird diese Milch in einen Topf gegossen, wo der Krebs kochen und kochen wird, bis er fertig ist.

Es gibt viele weitere Originalrezepte. Aber wenn Sie gelernt haben, Krebse in der üblichen Weise in Salzwasser zu kochen, dann steht Ihnen jeder von ihnen zur Verfügung.

Auswahl, Lagerung, Vorbereitung
  • Mar 11, 2018
  • 93
  • 356