Wie man Kastanien kocht

click fraud protection

Unter den ältesten Produkten, die bis heute unverändert erhalten sind, können Kastanien genannt werden. Diese Früchte haben ein erstaunliches Aroma und einzigartigen Geschmack, aufgrund derer sie viele Jahrhunderte lang beliebt sind. Unter anderem ist Kastanie die einzige Nuss, die Vitamin C enthält, sowie Glucose, Fructose, Eisen und Kalium.

Die Kastanien, die in unseren Breiten wachsen, schmecken nicht sehr angenehm und die Größe der Früchte lässt viel zu wünschen übrig. Aber für Kastanien, die im Kaukasus, in Spanien, Italien oder Japan wachsen, können ihre Nüsse in der Größe mit Mandarinen verglichen werden. Daher ist es ganz natürlich, dass die Bewohner dieser Länder gerne und sehr oft an den Tisch kommen. Und wie sollte man sich nicht an Paris erinnern, wo Kastanien ein integrales romantisches Symbol sind! In der französischen Hauptstadt können Sie diese frittierten Früchte direkt auf den Straßen genießen, wo sie allen angeboten werden.

Herstellung von Kastanien

Es gibt viele Möglichkeiten, Kastanien herzustellen. Es ist sehr einfach und schmackhaft - nur die Früchte in einer Pfanne braten, der Duft von gerösteten Kastanien ist einfach atemberaubend.

instagram viewer

So braten Kastanien

Kastanienfrüchte werden von der flachen Seite geschnitten, in eine erhitzte Bratpfanne gelegt und mit einem Deckel abgedeckt. Fry ohne Öl, nachdem sie zu platzen beginnen, sofort entfernt.

Sie sollten sofort geröstete Kastanien essen, denn wenn sie abkühlen, wird ihr einzigartiger Geschmack verloren gehen. Experten glauben, dass die köstlichsten Früchte jene sind, die noch nicht geplatzt sind, aber am Rande sind, aber Sie brauchen eine Menge Erfahrung, um sie in diesem Moment aus der Pfanne zu entfernen.

Kann ich rohe Kastanien essen?

Kastanien können direkt vom Baum gegessen und roh gegessen werden. Sie müssen nur die Haut abziehen und von ihnen abfilmen, was ziemlich schwierig ist. Darüber hinaus haben rohe Kastanien nicht dieses erstaunliche Aroma, das für richtig vorbereitete Früchte berühmt ist.

Suppen und Beilagen mit Kastanien Kastanien

gut als Beilage schmoren, duftend braten, schmoren sie mit Gemüse, in Pilaw setzen und sogar Nachtisch. In den besten Restaurants Europas ist einer der berühmtesten Delikatessen ein Kapaun mit Armagnac gefüllt mit Kastanien.

Nicht weniger schmackhaft und erste Gerichte mit Kastanien, ein großes Plus von denen - eine schnelle Vorbereitung. Zum Beispiel, hier ist das Rezept für Kastaniensuppe. Fleischbrühe, gewürzt Sellerie, Petersilie, verschiedene Gewürze, wonach die Sahne hinzugefügt werden, geröstetes Obst Kastanien, paar Löffel Brandy( a möglich und Alkohol).Solch eine originelle und schmackhafte Suppe ist sehr gut bei Frostwetter.

Wie Sie sehen können, können Kastanien auf verschiedene Arten zubereitet werden, aber das Ergebnis ist immer glücklich!

Auswahl, Lagerung, Zubereitung
  • Mar 20, 2018
  • 90
  • 367