Bulgarischer Pfeffer in Öl für den Winter

click fraud protection

Paprika hat alle Eigenschaften, die ein Gemüse haben sollte. Es ist nützlich, schön und angenehm im Geschmack. Es enthält viele Vitamine, die für den menschlichen Körper notwendig sind. Gerichte, die darauf basieren, sind kalorienarm und verursachen selten allergische Reaktionen. Sie können den Gefallen retten, indem Sie den bulgarischen Pfeffer in Öl für den Winter vorbereiten. Es ist diese Methode macht es möglich, ein köstliches und duftend Produkt zu bekommen, nur natürliche Zutaten.

Inhalt:
  1. Vorbereitung Produkte
  2. Herstellungsmethoden und Rezepte
    • Paprika, geröstet
    • Öl klassisches Rezept
    • Paprika auf
    • gebacken gegrillt gefüllte Pfefferöl
    • Pfeffer mit Honig
    • Salat Paprika in

Öl Zubereitung

Produkten Paprika vorsorgfältige Auswahl wird durchgeführt. Es sollte reif sein, mit einer schönen und glatten Haut. Keine Dellen, Schaden. Auch wenn wir ordentlich getrübtes Land für Gemüse schneiden, keine Garantie dafür, dass das Produkt bis zum Winter fortsetzen wird.

instagram viewer

Sie können jede Art von bulgarischen Pfeffer für Billet verwenden. Interessanter sind die Möglichkeiten zum Einmachen mit farbigen Früchten. Marinieren als ganzes Gemüse, nicht geschält von Samen und Stielen, und in kleine Portionen schneiden. In

in Gläsern mit Paprika in Öl frische Kräuter, Gewürze, Knoblauch und andere Gemüse sein. Verfahren zur Herstellung von

Es gibt verschiedene Methoden Pfeffer leer in Öl im Winter. Sie unterscheiden sich in der Verwendung von verschiedenen Zutaten, ergänzt mit Gewürzen, Gewürzen. Das Hauptprodukt, bevor Konserven kann Rösten unterworfen werden, im Ofen backen oder auf dem Grill, Kochen oder blanchiert. Dies beeinflusst direkt den Geschmack des resultierenden Gerichts.

Paprika, in Öl gebraten

Dieses Rezept ist insofern ungewöhnlich, als erste Paprika stir in einer Pfanne in Pflanzenöl. So erweist sich das Gericht als besonders schmackhaft und wohlriechend.

  1. Paprika notwendig, um die gleiche Größe herzustellen, vorzugsweise nicht groß.
  2. Wasche sie, trockne sie. Der Stiel ist nicht abgeschnitten. Dann senden Sie es zu einer Pfanne, die mit Pflanzenöl vorgefüllt war.
  3. Fry Früchte müssen auf allen Seiten, drehen Sie den Paprika ein Holzspatel empfohlen, oder die Integrität der Kopien gefährden. Das Rösten sollte erfolgen, indem das Produkt mit einem Deckel abgedeckt wird. Sobald die Früchte auf allen Seiten braun sind, sie auf einen Teller legen und abkühlen lassen.
  4. Zu diesem Zeitpunkt, wenn die Paprika sind nicht schon heiß, können Sie sie vorsichtig aus der Haut entfernen. So werden sie im Geschmack zarter werden.
  5. Dann erweitern Sie in sterilisierte Gläser.
  6. Produkt wird in Schichten gestapelt, gießen gehackte frische Kräuter und Knoblauch durch die Presse gepresst.
  7. Jedes 3-Liter-Glas muss mit 1 Teelöffel gefüllt werden. Salz und Tafelessig und Zucker 2 TL hinzufügen.
  8. Zutaten mit kochendem Wasser aufgießen und die Deckel sofort aufrollen.
  9. Den Behälter umdrehen, wickeln und abkühlen lassen. Bewege dich an einen kühlen Ort. Klassisch

Grundrezept Methode leer Pfefferöl im Winter ist einfach und bequem. Minimum an Zutaten und Zeitaufwand.

  1. Bulgarian Pfeffer( 3 kg), die notwendig Samen zu entfernen, schneiden alle Innenwände. In Scheiben oder Teller schneiden.
  2. Stellen Sie das Produkt in einen breiten Topf.
  3. Diese fügen auch Zucker( 0,5 Tassen), Salz( 0,25 Tasse) Raffiniertes Sonnenblumenöl( 0,25 L) und Essig( 0,25 L).
  4. Mischen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze für 20 Minuten unter ständigem Rühren.
  5. 5 Minuten vor dem Ausschalten die gehackte Knoblauch( 1 Zehe) und frisch fein gehackten Dill.
  6. Pepper in Ölfüllung in Gläser geben und aufrollen.

Produkt kann als Vorspeise ein Fleisch- oder Fischgericht verwendet werden. Manchmal wird Pfeffer zu Suppen oder Borschtsch, zu verschiedenen Salaten hinzugefügt. Sie können das Gemüse auch als Füllung für Pizza und Kuchen verwenden.

Paprika gebacken auf dem Grill

ursprünglichen Geschmack und Aroma hat Pfeffer, die zuvor auf einem Grill gebacken Canning. Für dieses Rezept ist es besser, Früchte in verschiedenen Farben zu wählen, das Gericht sieht spektakulärer aus.

  1. Die ersten Paprikaschoten( 1 kg) sollten auf dem Grill gebacken werden, bis sich schwarze Flecken bilden. Dann übertragen Sie es für 20 Minuten in einem Beutel oder wickeln Sie es mit einem Film ein.
  2. Nachdem das Produkt von Samen und Venen gereinigt wurde, wird auch die Haut los. In dünne Streifen schneiden.
  3. Für einen pikanteren Geschmack können Sie Chili in kleine Scheiben schneiden.
  4. Gehackte Gemüse und gehackten Knoblauch vorbereiten, mit Chili mischen, Salz, Essig( 0,5 Tasse) und Butter( 1 Glas) hinzufügen. Rühren.
  5. Zuerst muss man beim Füllen des Behälters eine Ölfüllung auf den Boden gießen, dann den bulgarischen Pfeffer fest streichen und mit derselben Mischung darüber gießen. Ziehen Sie die Abdeckungen fest und legen Sie sie in den Kühlschrank.

Gefüllte Paprika in Öl

Paprika gefüllt mit Gemüse sieht festlich aus, und Sie möchten es versuchen. Das Eingießen von Öl verleiht dem Gericht Würze.

  1. Bester bulgarischer Pfeffer wird mit Kohl und Karotten kombiniert. Letzteres muss fein gehackt sein. In eine Tasse geben, umrühren, Essig( 1 kg Gemüse wird eine halbe Tasse geben) und Salz( 4 TL) hinzufügen.
  2. Die Mischung über Nacht stehen lassen. Am Morgen quetschen und in eine andere Schüssel geben.
  3. Pfeffer muss von internen Trennwänden und Samen gereinigt werden. Für 5 Minuten blanchieren, um es weicher zu machen.
  4. Jede Frucht muss mit einer Mischung aus Kohl und Karotten gefüllt werden. Legen Sie sich fest auf die Gläser.
  5. Als nächstes müssen Sie die Füllung vorbereiten. Es besteht aus Wasser( 1 Liter), Essig( halbe Tasse), Sonnenblumenöl( 3 Esslöffel) und Salz( 20 g).Die Flüssigkeit muss gekocht und 5 Minuten gekocht werden.
  6. Die gefüllten Paprikaschoten mit der erhaltenen Marinade füllen. Unter die Decke stecken. Abkühlen lassen.

Pfeffer mit Honig

Saurer Pfeffergeschmack auf diesem Rezept lässt niemanden gleichgültig. Eine ausgezeichnete Snack-Option für jedes Fest. Ersetzen Essig mit Zitronensäure wird das Produkt nützlicher machen.

  1. Geschälte und gut verarbeitete Paprika zuerst einige Minuten in kochendem Wasser blanchieren.
  2. Dann senden Sie es in einen sterilisierten Behälter.
  3. Selleriestängel hier hinzufügen, auch vorgebleicht.
  4. Um zu messen, wie viel Wasser für die Sole zu nehmen ist, wird es in das Gefäß bis zur Spitze gegossen und in einen Kochtopf gegossen. Dann fügen Sie Honig und Zitronensäure hinzu, um zu schmecken.
  5. Das Sonnenblumenöl und die Lieblingsgewürze sind auch eine Zutat für die Füllung. Zum Beispiel eine perfekte Nelke oder Pfeffer Erbsen.
  6. Flüssigkeit wird auf das Feuer gelegt und zum Kochen gebracht.
  7. Sofort auf die Banken gießen. Als nächstes müssen die Rohlinge in kochendem Wasser für 15 Minuten sterilisiert werden. Und erst nachdem sie mit Deckeln aufgerollt sind.

Salat aus Paprika in Öl

Paprika ist ein ziemlich eigenständiges Produkt, aus dem eine ausgezeichnete Ernte für den Winter kommt. Aber um zu diversifizieren und nur seinen Geschmack zu verbessern, hilft das Hinzufügen von anderem Gemüse. Unübertroffene vier: Tomaten, Paprika, Gurken und Zwiebeln. Aus diesen Produkten erhalten Sie einen schmackhaften und gesunden Salat für den Winter.

  1. Alle Gemüsesorten können nach dem Zufallsprinzip geschnitten werden. Lay in Schichten in Gläsern. Zuerst kommt die Zwiebel, dann die Tomaten, gefolgt von Paprika und Gurke.
  2. Die Zutaten mit Essig und Sonnenblumenöl auffüllen. Wenn Sie 2 kg jedes Gemüses nehmen, benötigen Essig und Öl 2 Esslöffel, und Sie müssen Zucker und Salz in Dosen gießen.
  3. Füllen Sie das Werkstück mit abgekochtem, aber gekühltem Wasser. Dann verpacken Sie mit dem Produkt zur Sterilisation. Es dauert ungefähr 15 Minuten. Nachdem die Dosen mit Abdeckungen aufgerollt sind, umdrehen und mit einer Decke abdecken, damit die Wärme gleichmäßig verteilt wird.

Bulgarischer Pfeffer in Öl ist eine perfekte Vorbereitung für den Winter. Jedes Rezept wird Ihnen einen wunderbaren Geschmack und eine große Menge an Vitaminen geben!

Rohlinge für den Winter
  • Mar 27, 2018
  • 48
  • 563